.

Gützenrath: Familienfest "MaiDay"

Autogrammstunde mit Borussias Maskottchen Jünter und viele weitere tolle Programmpunkte
2017-05-Gützenrath-MaiDay

Hoch hinaus geht es beim Familienfest „MaiDay" am 1. Mai von 11 bis 19 Uhr auf der Reitanlage in Gützenrath. Einen zwölf Meter hohen Kletterturm können die kleinen und großen Gäste erklimmen. Aus der Höhe wird man einen tollen Ausblick auf die weiteren Programmpunkte des Familienfestes haben. Diese haben es in sich.
Jünter, das Maskottchen von Borussia Mönchengladbach, hat sich für eine Autogrammstunde angekündigt. Sportlich wird es beim Kettcar-Racing, dem "Menschenkicker" und den Hüpfburgen zugehen, während sich die Tierfreunde unter den kleinen Gästen über das Ponyreiten freuen werden. Der Jugendbus Big Bass wird mit seinem Team vor Ort sein und einen Einblick in die mobile Jugendarbeit geben.

Für die musikalische Unterhaltung sorgen die Coverbands "Thommes Rot Weiß" und "Don´t Panic". Auch für das leibliche Wohl wird dank Kaffee und Kuchen sowie eines Imbiss- und Grillstandes bestens gesorgt sein.

Veranstalter des „MaiDay" ist "Gützenrath4you", die Jugendabteilung der St. Bartholomäus Schützenbruderschaft Gützenrath. Sie hat das Ziel, die Jugend- und Familienarbeit zu fördern und die Dorfgemeinschaft zu stärken.
Der Eintritt ist frei und alle Spielgeräte sind für die Besucher kostenlos. Speisen und Getränke werden zu kleinen Preisen angeboten.
Die Veranstalter hoffen auf schönes Wetter und viele Besucher, auch aus den Nachbargemeinden.

Für Gäste, die mit dem Pkw anreisen, werden zwei Parkplätze, P1 und P2, in fußläufiger Entfernung zur Reitanlage eingerichtet und ausgeschildert. P1 ist über die Bruchstraße und P2 über den Laarer Weg zu erreichen.

Dieser Artikel wurde bereits 154 mal angesehen.

Powered by Papoo 2012
35431 Besucher