.

Joyful Voices

Adventskonzert mit den Joyful Voices
2017-12-JoyfulVoices-groß

Am Sonntag, 10. Dezember wird um 17 Uhr der Gospelchor Joyful Voices sein diesjähriges Adventskonzert in der Kirche St. Nikolaus (Klosterstraße 40,
Brüggen) singen. Unter dem Titel „Feel the Joy of Christmas" wird der Chor adventliche Stücke vortragen und damit die Konzertbesucher auf das kommende Weihnachtsfest einstimmen. Karten sind zum Preis von 10 Euro, ermäßigt für Kinder bis 16 Jahre für 5 Euro, in den Geschäftsstellen der Volksbank in Niederkrüchten, Waldniel und Amern, im Café Kännchen in Niederkrüchten-Brempt sowie bei allen Chormitgliedern erhältlich.

Die Joyful Voices wurden 1996 in Niederkrüchten von Volker Mertens gegründet. Der studierte Kirchenmusiker und Bassbariton arrangierte in den vergangenen 21 Jahren unzählige Lieder für das Repertoire des Chores und seine Solisten. Dem Chor gehören mittlerweile nahezu 100 Mitglieder aus dem gesamten Kreisgebiet, aus der nahen Region, aus Mönchengladbach, Viersen u.a. an.

Mit seinem Adventsprogramm „Feel the Joy of Christmas" wird der Gospelchor wieder mit eingängige Melodien, besinnlichen Stücken, aber auch mitreißenden Rhythmen zu begeistern wissen. Musikbegeisterte und die, die es werden wollen, sind herzlich eingeladen, den 2. Adventssonntag musikalisch zu begehen.

Nähere Informationen zum Chor sind im Internet unter www.joyfulvoices.de zu finden. Ansprechpartner, auch für alle, die Interesse haben, im Chor mitzusingen, sind die Vorsitzende Petra Meinert unter Telefon 02163/6366 und Chorleiter Volker Mertens unter Telefon 02163/31228. Die Joyful Voices proben immer dienstags von 19.30 bis 21 Uhr im Pfarrheim Niederkrüchten, Dr.-Lindemann-Straße 5.

--------------------------------------------------------------------
Molti saluti dalla Sardegna - Viele Grüße aus Sardinien
2017-10-03-Joyful Voices Sardinien

Viele Grüße aus Sardinien schicken die Joyful Voices nach Hause in die Heimat.
Der Gospelchor aus Niederkrüchten war jetzt auf der auch zu dieser Jahreszeit noch sehr warmen Mittelmeerinsel am italienischen Stiefel unterwegs und hat dort wunderschöne Tage verbracht. Auf dem Programm standen tolle Ausflüge und gemeinsame Unternehmungen - immer begleitet von stimmungsvollen Gesangseinlagen. Ob am Strand von Alghero, im Meer nach einer Bootstour nahe der Inselgruppe La Maddalena oder bei einem Flashmob am Flughafen in Rom, die singbegeisterte Gruppe war immer und überall zu hören. Absolutes Highlight war der Auftritt der Joyful Voices in Algheros Kathedrale Santa Maria. Vor rappelvollem Haus gab der Chor ein begeistertes Konzert, das die Zuschauer mit nicht enden wollendem Applaus und der ortsansässige Sender "Alghero Channel" mit einer Liveübertragung über das Internet belohnten.

Wer die Joyful Voices live erleben möchte, sollte sich den 2. Advent dick im Kalender anstreichen. Denn dann steht das Jahreskonzert des Gospelchores in Brüggen an:
Sonntag, 10. Dezember um 17 Uhr in der Kirche St. Nikolaus, Klosterstraße 40, Brüggen.

Dieser Artikel wurde bereits 507 mal angesehen.

Powered by Papoo 2012
109145 Besucher