.

Seniorensitzung in Niederkrüchten

NKR SeniorensitzungNiederkrüchten. Für jung gebliebene Karnevalsliebhaber aus der gesamten Region ist die Niederkrüchtener Seniorensitzung, die am Sonntag, 21. Januar 2018, ab 14.11 Uhr in der Begegnungsstätte Niederkrüchten stattfindet. Einlass ist bei freier Platzwahl ab 13 Uhr.
Für die Seniorensitzung haben sich die Aktiven aller Niederkrüchtener Karnevalsvereine zusammengetan, um dem Publikum Ausschnitte aus ihren diesjährigen Programmen zu präsentieren. Mit von der Partie sind natürlich die Prinzenpaare – Alex I. und Sabine I. als erwachsenes Prinzenpaar der Gesellschaft „Maak möt" sowie Paul I. und Tabea I. als Kinderprinzenpaar des OKV, des Overhetfelder Karnevalsvereins. Aus beiden Vereinen werden auch die Garden tanzen. Außerdem gibt es Programmausschnitte der Spielgruppe Oberkrüchten, der Schnattergänse aus Niederkrüchten, die auch die Dekoration für die Veranstaltung zur Verfügung stellen, weil ihre eigene Sitzung am Vorabend an gleicher Stelle stattfindet, und der kfd, der Katholischen Frauengemeinschaft Elmpt.
Bürgermeister Kalle Wassong freut sich darüber, dass in Niederkrüchten ein solches Angebot besteht. Er selbst trägt nicht nur als Redner zu einem gelungenen Nachmittag bei, er hat auch maßgeblich bei der Organisation mitgewirkt.
Den Karnevalisten stehen für den reibungslosen Ablauf Mitglieder anderer Vereine tatkräftig zur Seite.
Verzehrkarten, die auch zum Eintritt berechtigen gibt es im Vorverkauf zum Preis von fünf Euro im Bürgerservice im Rathaus Elmpt. An der Tageskasse kostet der Eintritt sieben Euro.
Archiv-Foto: Heike Ahlen

Dieser Artikel wurde bereits 834 mal angesehen.

Powered by Papoo 2012
119878 Besucher