Heimatnachrichten Niederkrüchten - Aktuelles
.

Einladung zur Jubiläumsausstellung

Der Fotostammtisch Niederkrüchten, der in diesem Jahr sein zehnjähriges Jubiläum feiert, präsentiert vom 7. bis 9. September seine neue Fotoausstellung „SichtWeisen 7 – Neue Wege". Nach der letztjährigen Pause beschreiten die 14 ausstellenden Fotokünstler auch ortsmäßig neues Terrain. Die diesjährige Ausstellung des Fotostammtischs Niederkrüchten findet zum ersten Mal im historischen „Haus Hansen" (das weiße Haus im Schatten der katholischen Kirche) in Niederkrüchten – Elmpt statt.

In etwa 50 bis 60 Fotoarbeiten wird sich an diesem Wochenende die gesamte Bandbreite der Fotografie wiederspiegeln. Mit künstlerischen Landschaften, Schwarz-Weiß-Portraits, Fotocomposing, Langzeitbelichtungen und anderen Themen wird für jeden Besucher wieder etwas dabei sein. Kunst für die Ohren gibt es am Freitagabend, 7. September, ab 19 Uhr, mit Livemusik von „Blankwater" und „Maybe not Bob" während der öffentlichen Vernissage, zu der die Fotografen mit einem Sektempfang alle Interessierten recht herzlich einladen. Bürgermeister Karl-Heinz Wassong wird die Fotoausstellung offiziell eröffnen.

Die Fotoausstellung kann zu folgenden Öffnungszeiten besichtigt werden: Freitag, 7. September, ab 19 Uhr (öffentliche Vernissage - open End) und Samstag, 8. September, von 15 bis 19 Uhr sowie Sonntag, 9. September, von 11 bis 17 Uhr. Weiter Informationen zur Ausstellung und zur Anfahrt finden sie unter www.fotostammtisch-niederkruechten.de/sichtweisen2018

sichtweisen7_2018

Dieser Artikel wurde bereits 73 mal angesehen.

Powered by Papoo 2012
192391 Besucher